FUMS - Icon

Wenn Fußball im Netz auf Humor trifft - Für Tausende!

Humoristisches Online-Magazin, das sich dem Fußball auf satirische Weise gewidmet hat – Vor allem bekannt für witzige Arbeitsnachweise und für Sportkommentatoren

FUMS

Zeitraum

2016 – 2018

Art

Freiberufliches Engagement

Branche

Social Media: Sport

Meine Fähigkeiten / Skills

Social Media

Design

Content Creation

Humor

Übersicht

FUMS ist ein Online-Magazin, das sich humoristisch und satirisch mit dem Thema Fußball auseinandersetzt. Ich freue mich, FUMS eine Zeit lang bei ihrer Arbeit unterstützt zu haben. Dort habe ich mich hauptsächlich mit der Erstellung von Grafiken und Inhalten beschäftigt. Besonders waren dabei Beiträge der legendären Rubrik “Arbeitsnachweise”, in der witzige oder kuriose Textzeilen von deutschen Fußball-Kommentator*innen zusammengefasst werden. Hierdurch erlange das Magazin lange Zeit besonders viel Bekanntheit. Heute zählt es etwas über 200.000 Instagram-Follower und über 150.000 Menschen, die über Facebook folgen.

Antrieb & Mission

In der Rubrik “Arbeitsnachweise” wurden bemerkenswert komische, unkonventionelle oder lustige Sprüche deutscher Fußballkommentator*innen wie Marcel Reif und Fritz von Thurn und Taxis zu jeweiligen Spielen präsentiert. Diese wurden auf humorvolle Weise zusammengefasst und ergaben so witzige bingoartige Bilder, die für das FUMS Magazin lange Zeit ein besonderes Format ergab, welches für viel Bekanntheit sorgte und so maßgeblich zum Erfolg des Magazins beitrug.

Daran durfte auch ich mitwirken und Input für das beliebte Format generieren. Mein speziellster Moment dabei: Das Champions League Finale 2016, dessen Arbeitsnachweis aus meiner Hand kam.